Massivholzbetten

Massivholzbetten


Massivholzbetten von Dormiente

Seit über 25 Jahren beschäftigen wir uns mit der Entwicklung massiver Betten. In unserer Bettenmanufaktur verarbeiten gelernte Schreiner ausschließlich Massivholz aus heimischer, nachhaltiger Forstwirtschaft. Die massiven Rahmen unserer Holzbetten werden aus gut abgelagerten, handverlesenen Kernholz hergestellt. Bei jedem Bett werden durch die Bearbeitung mit Hobel und feinem Schleifpapier die natürlich gewachsenen Strukturen an der Holzoberfläche (Maserung) freigelegt. Durchdachte Konstruktionen bilden das stabile Grundgerüst um dann mit handwerklicher und technischer Perfektion ein wertvolles, zeitloses Möbelstück zu schaffen. Variable Absenktiefen ermöglichen häufig den Einsatz verschiedenster Lattenrost - oder Matratzensysteme. Ausgeklügelte Verbindungen sorgen für hohe Stabilität- und zum Schluss sorgt eine feine Oberfläche für eine ansprechende Optik und ein gutes Gefühl.

Design meets Eleganz

Zu den meisten Betten haben wir passende Nachtkonsolen entwickelt und bei einigen Betten sind auch Bettkästen als Stauraum möglich und erhältlich. Auch die Wahl der Farbe kann interessante Akzente setzen. Massive heimische Holzarten wie Buche, Rotbuche, Kirschbaum, Nussbaum und verschiedene Beiztöne ermöglichen eine besonders individuelle Ausprägung der Betten. Klares und zeitloses Design gerne auch überraschend, sowie eine hohe Funktionalität sind bestimmende Elemente der Massivholzbetten von dormiente - Made in Germany. Durch elegante Detaillösungen, optional wählbare Rückenlehnen, Bettkästen und Nachtkonsolen entstehen völlig neue Möglichkeiten, das Schlafzimmer zu gestalten.


9 Artikel

pro Seite

Massivholzbetten für den erholsamen Schlaf
Massivholzbetten sind entgegen den Boxspringbetten kein Trend sondern der Betten-Klassiker schlechthin. Schon seit Jahrhunderten schwört man auf massive und stabile Holzbetten aus einem Naturmaterial. Dormiente bezieht, dass verwendete Holz aus einem PEFC- und FSC-zertifizierten Betrieb aus Deutschland.

Verschieden Hölzer – für jeden Geschmack
Für die Fertigung der Massivholzbetten bleiben keine Ihrer Wünsche offen. Dormiente bietet Ihnen 8 Holzarten / Farbtöne an, die Sie individuell wählen können um Ihr Schlafzimmer perfekt zu gestalten. Unter anderem gibt es die Holzarten: Buche, Kernbuche, Eiche, Wildeiche, Kirsche, Nussbaum und Zirbelkiefer.

Die Zirbelkiefer – das Besondere Wohlfühl-Holz
Wenn man schon eine Holzart hervorhebt, dann eine mit besonderen Fähigkeiten: Zirbenholz, da Holz der der Zirbelkiefer. Dieser Nadelbaum wächst in den Hochlagen der Alpen und hat dort seit Alters her einen sehr guten Ruf; Aussagen wie: „im Zirbenholzbett schläft man besser“ sind dort regelmäßig zu hören.
Eine Studie des Joanneum Research Instituts, (Weiz, Österreich, 2003) hat ergeben, dass Zirbenholz positiven Einfluss auf den Schlaf und das vegetative Nervensystem hat. Unter anderem wird die Herzfrquenz im Zirbenholzumfeld reduziert. Um diese Wirkung nicht zu beeinflussen, wird das Zirbenholz bei Dormiente nur feingeschliffen, ansonsten aber nicht weiter behandelt.