Maisbettwaren

Maisbettwaren

Hier geht es direkt zu unseren Massivholzbetten

Maisbettwaren - waschbar und voller Power
Maisvlies vereint die positiven Aspekte von Naturfasern und synthetischen Fasern und ist somit ideal für die Nutzung in Bettwaren. Durch die positiven Eigenschaften des Maisvlies in Bettwaren, besitzen Unterbetten, Decken und Kissen ein sehr gutes Dampf - und Feuchtigkeitsvermögen. Es trägt also dazu bei, dass wir trotz hoher Temperaturen ein angenehmes Schlafklima haben. Außerdem sind Produkte mit Maisfüllungen waschbar und können so, nach belieben gereinigt werden.

Positive Eigenschaften der Maisfaser
Mais ist ein Power-Korn mit vielen positiven Eigenschaften, so vereint er beispielsweise die Eigenschaften von synthetischen und natürlichen Fasern in sich und bietet ein hervorragendes Wärmevermögen. Die Verwendung von Maisfasern als Füllmaterial für Bettwaren ist eine fruchtbare Symbiose wenn es um die Regulierung von Feuchtigkeit und Schlafhygiene geht. Die besonders atmungsaktiven Maisfasern sorgen dafür, dass Flüssigkeit abtransportiert wird und Wärme gespeichert wird. So sorgt der Mais dafür, dass es im Winter warum und im Sommer angenehm kühlend in unseren Betten ist.

Die pflanzlichen Fasern der Maispflanze sind zudem auch waschbar bis max. 60°C. Eine optimale Schlafhygiene wird dadurch erreicht, dass Maisfasern antibakteriell wirken und vor allem für Allergiker geeignet und geruchlos sind.