Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an +49 (0)36922 - 4370-0
Hier 3% extra Bonus!

Holen Sie sich
jetzt
3% extra Bonus


CODE anfordern


Nur bis
30.04.2019

Naturmatratzen

Naturmatratzen

Naturmatratzen
Hier geht es direkt zu unseren Massivholzbetten und Zirbenbetten

Eine Dormiente Matratze steht für hohen Liegekomfort

Seit der Firmengründung im Jahr 1988 steht der Name Dormiente für hochwertige Matratzen, die im Hinblick auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit nach strengen Kriterien produziert werden. Damit gilt das hessische Unternehmen als einer der Pioniere auf dem Gebiet der nachhaltigen Naturmatratzen. Dank naturbelassener Materialien und einer explizit auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Produktion überzeugt eine Naturmatratze von Dormiente gleichermaßen mit exzellentem Schlafkomfort und ökologischer Verträglichkeit. Dabei genießen insbesondere die Matratzen aus Naturlatex einen guten Ruf.

28 Artikel

pro Seite

Naturmatratze aus nachhaltiger Produktion
Für Dormiente Matratzen kommen unterschiedlichste Materialien zum Einsatz. Neben Naturkautschuk können sich die Nutzer auf Kokos, Rosshaar, Schurwolle und Baumwolle betten.

Im Vordergrund steht bei Dormiente die Produktion aus nachhaltig gewonnenen Materialien, die sich in allen Punkten an gesundheitlichen, orthopädischen sowie ökologischen Gesichtspunkten orientiert. Die Herstellung der Matratzen erfolgt in der hauseigenen Manufaktur im hessischen Unternehmensstandort Heuchelheim. Zum Einsatz kommt dabei eine ausgeklügelte Verbindung aus hochwertiger Handarbeit und einer Hightech-Maschinenproduktion.

Alle verwendeten Naturmaterialien wie Naturlatex oder Baumwolle (kbA) stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und werden strengstens auf Schadstofffreiheit überprüft. Die verwendete Schurwolle wird im Rahmen biologisch verträglicher Tierhaltung (kbT) gewonnen und erfüllt damit auch Aspekte des Tierschutzes. Eine Naturlatexmatratze besitzt gegenüber synthetischen Matratzen, beispielsweise aus Kaltschaum oder Synthetiklatex, deutliche Vorteile. Eine Naturlatexmatratze wird aus dem nachwachsenden Rohstoff Kautschuk gefertigt und ist daher ein vollständiges Naturprodukt. Dank der umweltschonenden Produktionsprozesse sind Naturlatexmatratzen von Dormiente vollkommen frei von Lösungsmitteln, FCKW und chemischen Weichmachern. Auch die Energiebilanz ist im Vergleich zu Kaltschaum- und Latexmatratzen deutlich ansprechender. Im Vergleich zu einer synthetischen Matratze beträgt der notwendige Energieaufwand für die Herstellung einer Naturlatexmatratze lediglich rund zehn Prozent.

Mit Dormiente zu erholsamen Schlaf
Ein gutes Bettklima ist maßgeblich verantwortlich für einen erholsamen Schlaf. Der Naturlatexschaum in den Latexmatratzen von Dormiente besitzt eine offenporige Struktur und bietet daher ausreichende Belüftung sowie eine hervorragende Klimaregulation. Bei der Herstellung der Matratzenbezüge verwendet der Hersteller ausschließlich hochwertige Naturmaterialien, die im Hinblick auf Feuchtigkeitstransport und Wärmeisolation einfach jeden Überzügen.

Latexmatratzen wie die Modelle Natural Basic Z7 und Natural Classic Orthoform sind aus orthopädischer Sicht eine gute Wahl. Aufwendige Kernschnitte und sieben ergonomische Liegezonen ermöglichen eine optimale Körperlagerung während der Nachtruhe. Das Naturmaterial bietet zudem hohe Punktelastizität für eine ausgezeichnete Körperanpassung. Die hervorragende Druckverteilung schont Bandscheiben und Gelenke und führt zu einer vollständigen Entspannung der Rückenmuskulatur.
Die Naturlatexmatratzen von Dormiente erfüllen somit alle Kriterien im Hinblick auf optimale Klimaregulation und Körperanpassung.

Daraus ergibt sich unser Leitbild

Wir möchten ökologisch handeln

Wir möchten Ihre Gesundheit schützen

Wir möchten unseren Beitrag zur Gesellschaft leisten

Newsletter

Möchten Sie immer auf dem Laufenden über unsere Produkte bleiben?