Beratung Viscoschaummatratzen

Viscoschaummatratze

Viscoschaum - Die Matratze mit Memory Effekt

Viskoelastische Matratzen, auch ‚Memory Matresses‘ genannt, können sich den Körperkonturen des Schlafenden ideal anpassen, da Sie auf die Körperwärme und Druck reagieren. Die Thermoelastizität die hierbei genutzt wird bewirkt, dass die Matratzenform sich bei Wärmeeinfluss und Druck durch den Körper verändert aber nach einer gewissen Zeit ohne Wärmezufuhr wieder in seine Ursprungsform zurückgeht (ca. 2 – 30 Sekunden). Abhängig von Umgebungstemperatur und Gewicht der ruhenden Person ist Viscoschaum weich und anschmiegsam bei kalter Temperatur jedoch auch hart und träge. Die Matratze ‚erinnert‘ sich also für einen kurzen Zeitraum an Ihre Körperform bevor Sie sich wieder in Ihre Ausgangslage zurückbildet und passt sich individuell jeder, auf Ihr befindlichen Form, an.

Diese Form der Matratze besitzt viele Vorteile die wir Ihnen kurz aufzeigen möchten:

Vorteile:

-          Hervorragende Punktelastizität durch Druck – und Wärmeempfindlichkeit

-          Ideale Druckentlastung im Schulter – Becken – und Kniebereich

-          Entspannende Wirkung auf den Körper fördert einen erholsamen Schlaf

-          Natürliche Resistenz gegen Hausstaubmilben und Allergene

-          Zuträglich für alle Schlafpositionen und Schlaftypen

Ihre Matratze muss atmen:

Achten Sie beim Kauf einer Viscoschaummatratze darauf, dass Sie atmungsaktiv ist. Dies wird bei unseren Viscoschaummatratzen erreicht durch eine Kombination aus Kaltschaumkern und Viscoschaumauflage. Der Kaltschaumkern fördert die natürliche Luftzirkulation und sorgt für die Ableitung der Feuchtigkeit. Durch die verschiedene Löcher und Bohrungen wird bewirkt, dass die Luft frei zirkulieren kann, bei jeder Ihrer Bewegungen.