Unsere Empfehlung für Sie!

Empfehlung
 
Für alle Lattenrostmodelle ist die Breite 140cm problematisch, weil das für eine herkömmliche Federleiste eine weite zu überbrückende Strecke ist. Oft werden dann diese Betten auch von 2 Personen benutzt, das bringt es mit sich, das sich die Federleisten natürlich nicht mehr optimal nach dem Schlafenden ausrichten können.
Bevorzugen Sie deshalb die Bettbreiten 160cm und aufwärts, ab dieser Breite können 2 Roste eingelegt werden. Das ist stabiler und bringt wesentlich mehr Komfort.
Achten Sie beim Kauf eines Lattenrostes darauf das Rahmen und Leisten aus Buche / Esche gefertigt sind. Durch Ihre natürlichen Eigenschaften haben Sie die besten Voraussetzungen für eine dauerhafte Funktionserfüllung.